und Einblicke und Eindrücke aus meinem Leben.....
ich lade Dich herzlich ein, daran teilzunehmen.....
Es ist schön, wenn Du meinen Blog gerne Lesen möchtest, .....
ein gedachtes Wort kann ich nicht Wahrnehmen,
ein geschriebenes Wort erfüllt mich mit Freude.....
und ich fühle mich mit Dir verbunden. Sei Herzlich Willkommen.

Herzlichst Uschi S. vom grünem Inselchen



Wer die Musik der Seele hört,
beherrscht die Melodie des Lebens.

___________Swami Sivananda


Dankeschön für die zahlreichen, lieben Kommentare. Bei den vielen guten Wünschen zu unserem Umzug und zu unserem baldigem neuen Heim geht mir ja wieder so das Herz auf. Ich danke Euch sehr dafür. Bleibt gesund und munter und erfreut Euch an jedem Augenblick. Ich tue es auch. Freue mich schon heute darauf, wieder hier sein zu können und mit Euch in Verbindung zu kommen. Bis dahin wünsche ich alles Liebe und Gute und sage Tschüss bis bald.

Mittwoch, 9. Juni 2010

Kreisch, Nein, Kreisch, Stola Bella Roque Clue 1


nach einem wunderschönen Vormittag am Meer


habe ich meine BellaRoque, in die Hände genommen und musste nach der ersten Reihe
 von Clue 2 feststellen, daß ich die Musterrapporte nicht richtig eingeteilt hatte.
Eigentlich müsstest Ihr meinen Schrei gehört haben.
Nun gut, ich zeige es Euch und habe soeben Clue 1 komplett wieder aufgeribbelt.


Klasse, gell!!!!??????

Ich stricke mit der empfohlenden Garnqualität "Mall" und ich habe die Nadeln 3,5 UND 4 benutzt.
Da ich sehr locker stricke, gefiel mir das Gestrickte mit einer anderen Nadelstärke 4,5 oder 5 nicht.

Nun hole ich tief Luft, laß mich von meinem Mann und meinem Hund Struppi trösten und
suche mir mein Schattenplätzchen

und ärgere mich nicht,
 sondern beginne einfach noch einmal von vorne.
Wünsche Euch einen schönen Tag
Bis bald und sende liebe Grüße,
 Uschi





Kommentare:

  1. Nee Uschi das ist jetzt nicht wahr (:-()was machst denn für Sachen. Jetzt drück ich dir mal ganz fest alle Daumen, das es klappt!
    Ich stricke auch die Mall mit der 4er Nadel.
    Viiiiieeeel Glüüüüück beim Neustart.
    Ganz liebe Grüße Sigi

    AntwortenLöschen
  2. Oooooooooooh Uschi, das war eben der Schrei den ich gehört habe, wußte ihn nicht einzuordnen. Komm ich schicke Dir einen Trostcappucino und ein Eis rüber. Rege Dich nicht auf. Bevor ich die Bella Roque angefangen habe, habe ich mir einen Tag lang Maschenmarkierer gebastelt aus Perlen fast 60 Stück. Die waren am Anfang alle in Verwendung, meine größte Befürchtung war, das mir das passiert wie Dir.
    Danke übrigens für die Sonne, wir haben es jetzt auch sehr schön warm und sonnig, leider dabei auch schwül, für morgen sind 30 Grad angesagt mit schweren Gewittern und Sturmböen. Aber jetzt genieße ich mal erst den Sonnenschein.

    liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Au weia ... sowas ist immer ärgerlich und man könnt vor Gram glatt das Wolleknäul verspeisen ... *lach* ... aber tröste dich, das es bei clue 1 passiert ist und nicht beim letzten ... :)

    Bei uns war es heute auch heftig warm und schwül bei 30 Grad ... ich beneide dich um das Meer vor der Haustür, ich hatte heute nur 'ne Schüssel mit kaltem Wasser für die qualmenden Füße *grins*

    LG biene

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uschi, diesen Aufschrei kenn ich, meiner Schwester passiert das auch mal...
    Würde sagen - das ist nicht Klasse, aber es gibt den Weg es zu wiederholen...:-)

    Nicht grämen, es klappt bestimmt!

    Lg, Frieda

    AntwortenLöschen
  5. Oh je du Ärmste,
    aber du hast das bestimmt bald wieder aufgeholt.
    Ich habe auch Maschenmarkierer gesetzt, aber nur nach den 4 Musterrapporten. Damit komme ich gut klar!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  6. Eigentlich müsstest du meinen Schrei gerade gehört haben. Ich will ans Meer. Bei uns ist es heute so was von schwül warm, dass man es nur am Wasser aushalten kann. Leider ist keines hier.
    Das mit dem Rippeln kenne ich :-), aber da muss Frau durch. Ich knuddel dich mal ganz doll und wünsche dir einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja so ärgerlich. Ich habe mir damit geholfen, dass ich kleine Wollfäden als Maschenmarkierer benutze und vor und nach dem Rapport auf die Nadel genommen habe. So konnte ich das Muster gut einteilen. Aber Kopf hoch, besser jetzt noch gemerkt und es sind noch nicht soooo viele Reihen, du wirst bestimmt bald aufholen.
    Tröstende Grüsse
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. Ah, du hast es so schön bei dir.*schwärm
    Ins Meer zu können muß so toll sein bei dem Wetter.
    Mit deiner Stola ist das schon gemein, aber nicht zu ändern. Kopf hoch, das kann passieren.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. das ist ärgerlich!

    Aber vielleicht kannst du es kreativ sehen und freust dich darauf, noch länger mit dieser schönen Wolle stricken zu dürfen?!? (ok, blöder Vorschlag, klappt bei mir auch nie)

    Viel Spaß bei der 'Aufholjagd'

    AntwortenLöschen
  10. Mist, Mist und nochmals Mist!
    Ja, das erinnert mich an meinen bunten Wabenmusterschal aus Zauberball. Es ging nur ohne Hintergrundgeräusche, nur unter bester Beleuchtung und immer mit der Anleitung auf einem Kissen auf dem Schoß ... ach, Du packst das schon! Um so mehr wirst Du nachher auf Dein Kunstwerk stolz sein!

    Liebe Grüße ins Blaue (Meer)!
    Lukina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    vielen herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare.
    Mädels Ihr seid Spitze und es ist schön, daß es Euch gibt.

    Habe gestern und heute morgen versucht, Eure Blogs zu besuchen und mich auch bemerkbar zu machen, was bei dieser tollen zahlreichen Kommentar-Flut gar nicht so einfach ist.

    Auch wenn es dauert, ich komme zu Euch und vergesse Euch nicht.

    Habt ein shönes Wochenende mit auch bestrickenden Stunden.

    Herzlichst Eure Uschi

    AntwortenLöschen