und Einblicke und Eindrücke aus meinem Leben.....
ich lade Dich herzlich ein, daran teilzunehmen.....
Es ist schön, wenn Du meinen Blog gerne Lesen möchtest, .....
ein gedachtes Wort kann ich nicht Wahrnehmen,
ein geschriebenes Wort erfüllt mich mit Freude.....
und ich fühle mich mit Dir verbunden. Sei Herzlich Willkommen.

Herzlichst Uschi S. vom grünem Inselchen



Wer die Musik der Seele hört,
beherrscht die Melodie des Lebens.

___________Swami Sivananda


Dankeschön für die zahlreichen, lieben Kommentare. Bei den vielen guten Wünschen zu unserem Umzug und zu unserem baldigem neuen Heim geht mir ja wieder so das Herz auf. Ich danke Euch sehr dafür. Bleibt gesund und munter und erfreut Euch an jedem Augenblick. Ich tue es auch. Freue mich schon heute darauf, wieder hier sein zu können und mit Euch in Verbindung zu kommen. Bis dahin wünsche ich alles Liebe und Gute und sage Tschüss bis bald.

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Mein Mann möchte

auch eine Patchworkdecke haben. Also habe ich die Tage begonnen wieder Patches zu stricken.
Er möchte sich halt noch gedulden und er weiß ja, habe ich viele neue Sockenwolle, so habe ich auch viele Reste......und irgentwann bekommt er seine Patchworkdecke.

Der Anfang ist bereits gemacht und das sind 40 Patches von Hunderten.
Er schmunzelt nur noch und hat mich verstanden.


Herzlichst Eure Uschi

Kommentare:

  1. Oh wie nett,
    dann hast du ja sozusagen einen Freibrief für den Sockenwollkauf ... hihi ...

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Eine Patchworkdecke ist eine gute Idee. Habe auch immer Reste von der Sockenwolle, koennte die damit richtig gut verarbeiten.

    AntwortenLöschen
  3. Na dann Uschi, vielleicht gibt es für deinen Mann noch eine Weihnachtsüberraschung - die Decke!

    Viel Freude beim näkeln - stricken,

    Lg, Frieda

    AntwortenLöschen
  4. So fleißig wie du bist muss er bestimmt nicht lange auf seine Decke warten.

    Liebe Grüße und Danke für deine lieben Kommentare.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Uschi ich wünsch dir viel Spaß bei deiner Decke für deinen Mann(:-))
    Gut das er soviel Geduld hat .
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uschi,

    grüße ganz lieb Deinen Mann...er muss sich eben sehr gedulden denn Dinge die man mit Liebe macht brauchen ihre Zeit...
    Eine wunderbare Idee und ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei den Patches!
    Viele liebe Grüße aus der Kälte und habt zusammen ein wunderschönes Wochenende,

    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Tja ...Gut Ding braucht Weile...und Dein Mann viel Geduld...und Du vieeeeeel Wolle ..:-))))
    Viel Spass bei, stricken...
    liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  8. dankeschön für diese schönen Kommentare....

    Ja, Marion, Du hast es genau erlesen, ich habe einen Freibrief und mein Mann wird kaufen und kaufen.......

    Du Anke, so eine Restedecke mit Patches ist wirklich eine gute Sache. Dauert, aber ist die geniale Arbeit beim Fernsehschauen und die Decke wächst und wächst, egal wie lange es dauert, das Ende ist schön....Wann beginnst Du?

    Danke Frieda, aber zu Weihnachten ist sie bestimmt fertig....Weihnachten 2011 *Lach*

    Oh Danke Doris, ich bin fleissig, aber erst muß mein lieber Mann Wolle kaufen und kaufen....*schmunzel*

    Ja Sigi, mein Mann hat Geduld und er wartet gerne, denn im Moment ist es in seinem Geldbeutel ziemlich mau.....denn seine Frau bestellt Wolle und er bezahlt ja alles.....

    habe meinem lieben Mann die Grüße von Dir ausgerichtet, und liebe Marion, er weiß genau,
    seine Decke ist mit Liebe irgentwann nur für ihn gestrickt. Wir hatten ein schönes Wochenende..hab dank....

    ja, Ricki, genau so ist es genau soooooo, hoffe, daß mein lieber Mann das hier lesen würde, ich glaube, dann wird er nicht nur schmunzeln, sondern schauen, daß ich ganz schnell an ganz viele neue Sockenwolle käme.....

    Ich danke Euch.
    Herzlichst Eure Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    tolle Ideee, aber warum strickst die diese Ecken nicht hintereinander weg? dann mußt du sie nicht zusammen häkeln oder zusammen nähen.

    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christine,

    dankeschön!

    Ich stricke diese Patchworkecken nacheinander und ich häkle und nähe nichts zusammen.
    Meine erste Patchworkdecke ist auch so entstanden, wenn Du mal bei Patchworkarbeiten (Label) schauen möchtest?

    LG Uschi

    AntwortenLöschen