und Einblicke und Eindrücke aus meinem Leben.....
ich lade Dich herzlich ein, daran teilzunehmen.....
Es ist schön, wenn Du meinen Blog gerne Lesen möchtest, .....
ein gedachtes Wort kann ich nicht Wahrnehmen,
ein geschriebenes Wort erfüllt mich mit Freude.....
und ich fühle mich mit Dir verbunden. Sei Herzlich Willkommen.

Herzlichst Uschi S. vom grünem Inselchen



Wer die Musik der Seele hört,
beherrscht die Melodie des Lebens.

___________Swami Sivananda


Dankeschön für die zahlreichen, lieben Kommentare. Bei den vielen guten Wünschen zu unserem Umzug und zu unserem baldigem neuen Heim geht mir ja wieder so das Herz auf. Ich danke Euch sehr dafür. Bleibt gesund und munter und erfreut Euch an jedem Augenblick. Ich tue es auch. Freue mich schon heute darauf, wieder hier sein zu können und mit Euch in Verbindung zu kommen. Bis dahin wünsche ich alles Liebe und Gute und sage Tschüss bis bald.

Freitag, 28. Januar 2011

Mit 22 Stunden Verspätung

bestiegen die Mutter und der Neffe meines Mannes endlich den Flieger nach München.
Der Flieger aus München konnte wegen starkem Unwetter nicht auf La Palma landen, und somit waren
Anna und Sascha gezwungen in einem Hotel zu warten und zu warten.
Sie sind gesund und wohlauf und haben diese Strapaze gut weggesteckt.
...Sagen sie........und sind hundemüde aber Ende gut Alles gut....

Diese Reise, mit Allem was dazugehörte,  werden wohl Beide nie vergessen!
 Es war für meine Schwiegermutter Anna und ihren Enkelsohn Sascha der 1. Flug in ihrem Leben überhaupt.
Was für eine Wiedersehensfreude, Was für ein Erlebnis, Was für eine Reise! 
Hoffentlich bleibt die 22stündige Warterei nicht lange in ihrem Gedächtnis haften........, 
sondern nur das Schöne... unser Beisammensein... unsere Gespräche...
Sascha war sehr oft online und lernte meinen Blog kennen und ja, er lies es sich nicht nehmen,
 in zu verschönern.*Freu*hüpf*Jubel*
Sascha, Du bist Spitze!!!!!!!

Wir werden diesen lieben Besuch von unserer Familie 
 in unserer Erinnerung weiterleben lassen.
Wir sind glücklich sie bei uns im Apfelbaumhäuschen verwöhnt zu haben 
und ihnen unsere neue Wahlheimat La Palma ein bisschen gezeigt zu haben.


Nun sind wir wieder alleine und langsam kehrt der Alltag wieder.

Jetzt schaue ich mal, was es zum Stricken gibt.
 Ich möchte gerne bei dem Mystery Kal Morgaine mitstricken. 
Die Anmeldung bei Raverly ist bereits  abgeschlossen.

Ganz herzlich möchte ich mich auch noch für eure vielen Kommentare zu meinem letzten Posting bedanken
 und ich freute mich ganz dolle sehr darüber.

Bis bald

Kommentare:

  1. Ach je, wie ärgerlich, aber Sicherheit geht vor.
    Sie werden es sicher schnell vergessen und sich nur an die schönen Dinge dieser Reise erinnern.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich bin mir auch sicher, dass sie die Warterei bald vergessen haben (wenn sie nicht eh schon vergessen ist) denn bei dem was du schreibst, hatten sie eine wunderschöne Zeit bei dir/euch.

    Einen wunderschönen Abend wünsch ich dir liebe Uschi
    *knuddel* nima

    AntwortenLöschen
  3. O, das tut mir leid,aber es bleibn doch meist die scönen Erinnerungen vordergründig.
    Einen tollen Hintergrund hast Du jetzt, passt exakt .
    Ich freu mich, auch wieder von Dir Handarbeiten zu sehen.
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Österreich
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. ganz tief drinnen...bleibt bestimmt viel...ganz viel...
    liebste grüße Barbara..
    ps. nimm mir jetzt ein bisschen sonne von hier mit..

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Uschi,
    das ist natürlich blöd gelaufen. Aber ich bin mir sicher in ein paar Tagen haben die Beiden die Umstände ihres Fluges vergessen, denn ganz sicher gibt es auch für sie ganz tolle Erinnerungen an ihren Aufenthalt bei euch...und die werden ganz sicher im Vordergrund stehen.
    Dein Blog hat sich tatsächlich ganz schön verändert. Und ich finde, das paßt sehr gut zu Dir.
    Nun bin ich gespannt, was Du so zum Stricken findest. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit
    Schön wieder von Dir zu lesen...hab ein wunderbares Wochenende.

    AntwortenLöschen
  6. Wichtig ist , dass ihr unvergessliche Tage miteinander hattet, von denen ihr sicher noch oft sprechen werdet,und euch immer wieder gerne erinnern werdet, und dass Deine Lieben wieder gut zu Hause angekommen sind!!
    Und Sascha hatt wirklich volle "Arbeit" auf Deibnem Blog geleistet....schöööön dieses Bild....viel Freude mit Deinem Design!!
    Liebe Wochenendgrüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  7. vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare.

    Ihr seid so lieb.

    Und ich hoffe, Sascha liest das auch und zeigt es seiner Oma Anna. Sie hat alles Unschöne vergessen und möchte wiederkommen!!!!. Freue mich sehr darüber, denn mit 80 Jahren ist so eine Reise kein Pappenstiel.

    Sascha wird sich sicherlich über eurer Lob zum neuen Blogdesign freuen, wollte erst gar nichts erwähnen, aber ich finde er hat es echt "verdient", dass ich es dann doch tat.
    Und ich möchte mich nicht mit fremden Lorbeeren schmücken.

    Wünsche euch ein schönes Wochenende und passt gut auf euch auf.
    Herzlichst Eure Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Wenigstens durften sie in einem Hotel warten und mussten nicht die ganze Zeit auf dem Flughafen sitzen! Und ich freue mich, dass ihr eine schöne Zeit hattet.
    Aber noch mehr freue ich mich, dass meine/deine Sitzbankdecke nicht bekleckert wurde ... grins, ich kanns einfach nicht lassen....

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. @Marion, ich auch nicht...........
    Lieben Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Servus,

    jetzt habe ich es mal auf deinen Blog geschafft. Hat sich ja inhaltsmäßig wieder einiges getan hier. Vielen Dank für die schöne Zeit bei euch. Mal sehen, ob es nächstes Jahr mit einem weiteren Besuch auf La Palma klappt.

    Ganz liebe Grüße an euch drei! Bei uns scheint heute auch die Sonne - nur die Temperaturen wollen noch nicht so ganz. ;-)

    PS: Danke für das Lob wg. Blogdesign^^

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sascha,

    na dass nenn ich eine Überraschung.
    Freue mich ganz dolle sehr, über deine Worte und bin ganz stolz, denn du bist der erste Mann der mir schreibt.
    Ach ist das schön.
    Das ist eine sehr schöne Vorstellung, wenn ein erneuter Besuch bald klappt.
    Hab eine schönes Wochenende und ich sende dir ganz viel Sonne und ein kräftiges Wau wau von Struppi, der aufgegeben hat, auf der Treppe nach dir Ausschau zu halten.
    Viele liebe Grüße von uns Dreien an den Rest der Familie.
    Herzlichst Hans, Uschi und Struppi

    AntwortenLöschen